--> BgB Bürgergemeinschaft Bönen e.V.

Zusammenfassung der Umfrage


Die Umfrage
Diese Umfrage ist nicht repräsentativ. Sie zeigt dennoch Tendenzen auf, die aus Sicht der Bürgergemeinschaft Bönen e.V. bei der Optimierungbzw. Neuaufstellung des Wochenmarktes helfen können.

Entwicklung des Marktes
Ein besonders alarmierendes Ergebnis der Umfrage liefert die Frage zur Entwicklung des Marktes. 66% der befragten  Händler/Beschicker und über 86% der befragten Marktbesucher sahen die Entwicklung der Wochenmärkte in Bönen als negativ. Bedeutung des MarktesDazu im Gegensatz gaben 66% der Kunden an, den Markt regelmäßig zu besuchen, wogegen 50% der  Händler den Wochenmärkten in Bönen insgesamt wenig Bedeutung zumessen. Dennoch bietet die Hälfte der Händler ihre Produkte bereits seit mehr als 20 Jahre auf dem Markt an. Sie sind gemeinsam mit ihren Kunden „alt“ geworden, denn ca. 49%  der befragten Marktbesucher waren älter als  65 Jahre, insgesamt 82% waren älter als 50 Jahre. Hier offenbart sich  ein weiteres Problem, derzeit ist der Markt für jüngere Menschen unattraktiv, gerade einmal 10% der Befragten waren  jünger als 29 Jahre, insgesamt waren ca. 17% der befragten Marktbesucher unter 59 Jahre alt.

Warenangebot
62,5% der befragten Marktbesucher stufen das Angebot an Lebensmittel (Gemüse, Obst, Fisch und Fleisch) als wichtig ein.  Bekleidung und Schuhe fanden lediglich 17% der Befragten wichtig. Hier wird deutlich, dass das Angebot an Waren konträr  zu den Wünschen der Kunden ist. So sind ca. 50% der angebotenen Waren dem Bereich Kleidung/Schuhe (Textilien, Kurzwaren, Modeaccessoires, Schmuck) zuzuordnen und nur ca.  41%  der Angebote dem Bereich Lebensmittel. Das spiegelt sich auch in  den Kundenwünschen nach fehlenden Angeboten nieder: ca. 91,5% der befragten Kunden wünschten sich ein vergrößertes  Angebot bzw. mehr Auswahl im Bereich Lebensmittel, wohingegen sich nur 8,5% der Befragten ein größeres Angebot an Kleidung wünschten.

17,5% wünschten sich mehr gastronomische Angebote mit Sitzgelegenheiten und gaben so dem Wunsch Ausdruck, die soziale Funktion des Marktes als Treffpunkt zu fördern.
Bürgergemeinschaft Bönen e.V.
Die Bürgergemeinschaft Bönen e.V. (BgB) ist ein kommunalpolitisch en­gagierter Verein der die Interessen der Bönener Bürger direkt vertritt. Als freie Wählergemeinschaft im Landesver­band der FREIEN WÄHLER Nordrhein West­falen können wir, im Gegensatz zu den Parteien, unsere Entscheid­ungen sach­be­zogen, unabhängig und bürgernah treffen und unterliegen keinen Zwängen von Landes- oder Bundespolitik.

Wir vertreten Ihre Interessen und sind offen für Ihre Anliegen:

Sprechen Sie uns an!


Die große Umfrage
Logo 30 Sekunden für Bönen

Investieren Sie noch heute 30 Sek­unden in die Zukunft Bönens und nennen uns vollkommen anonym Ihre Themen für Bönen. Ihr Feedback ist uns wichtig und Auftrag zugleich!


| BgB - Bürgergemeinschaft Bönen © 2013 - 2020 | moziloCMS 2.0 | Sitemap |